Lade Veranstaltungen

DIN V 18599, Teile 1 bis 12

17. Oktober, von 10:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bauzentrum München.

Hinweis: Die Anmeldung läuft über das Bauzentrum.

DIN V 18599, Teile 1 bis 12
Neuerungen in der aktualisierten Ausgabe 2016/2017

Referent
Christian Böttcher, Dipl.-Ing. (TU) Bauingenieurwesen
Sachverständigenbüro SRP Sennewald + Räsch – Beratende Ingenieure
– PartGmbB (persönlicher Schwerpunkt: Wärme- und Feuchteschutz),
KfW-Effizienzhaus-Experte für Wohn- und Nichtwohngebäude,
Sachverständiger nach § 3 AVEn (vormals § 2 Abs. 1 ZVEnEV),
freiwilliges Mitglied bei der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau,
Mitglied bei BAYERNenergie e.V.

Thema
Die Normenreihe DIN V 18599 befasst sich mit der Berechnung des
Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung,
Trinkwarmwasser und Beleuchtung von Wohn- und Nichtwohngebäuden.
Mit dem neuen „Gebäudeenergiegesetz“ (GEG) wird für
den öffentlich-rechtlichen Nachweis von Nichtwohngebäuden die
Bilanzierung nach der aktualisierten Ausgabe 2016/2017 der DIN V
18599 verbindlich vorgeschrieben. Darüber hinaus soll das bisherige
Nachweisverfahren für Wohngebäude nach DIN V 4108-6 und DIN V
4701-10 durch das in dem neuen Teil 12 der DIN V 18599 beschriebene
Verfahren ersetzt werden.

Inhalt
Die wesentlichen Neuerungen der DIN V 18599, Teile 1 bis 12:
Neue Komponenten und Kennwerte für die Gebäude- und Anlagentechnik
Vereinfachungen des Berechnungsverfahrens für Nichtwohngebäude
„Endenergie“ zur Bewertung von Null- und Plusenergiegebäuden
Vereinfachtes Nachweisverfahren für Wohngebäude (Teil 12)
Rechnerische Berücksichtigung von PV-Anlagen/Batteriespeicher
Zielgruppe
Architekt_innen, Planer_innen, Bauingenieur_innen, Energieberater_
innen, Bausachverständige, Investor_innen, Bauträger_innen und
Studierende

Anerkannte Fortbildungspunkte
für Bayerische Ingenieurekammer-Bau:
4 Zeiteinheiten
für Energieeffizienz-Expertenliste:
1 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude)
4 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand – BAFA)
4 Unterrichtseinheiten (KfW Nichtwohngebäude)

Veranstaltungsort:
Willy-Brandt-Allee 10
81829 München
 

Wegbeschreibung hier.

 

 

 

 

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
10:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München